Die Stadtwaldkids laden, zusammen mit der Bürger- und Heimatvereinigung “Aule Mettmanner”, am 05.09.2021 zur Apfelernte auf die Streuobstwiese im Stadtwald Mettmann ein.

Schon seit Jahrhunderten begleiten Obstbäume die Menschen und seitdem werden auch Streuobstwiesen angelegt. Streuobstbäume sind robuste hochstämmige Obstbäume, zu finden am Wegesrand und auf großen Wiesen meist in öffentlichen Parks. Jeder kann hier Fallobst sammeln und mit nach Hause nehmen.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Bürger- und Heimatvereinigung "Aule Mettmanner" beschlossen hat, in diesem Jahr die Blotschenmarktbude nicht zu öffnen. Wir alle bedauern dies sehr.

Am Sonntag, 3. Oktober, feiert die Bürger- und Heimatvereinigung „Aule Mettmanner“ im Stadtgeschichtshaus.
Die Bürger- und Heimatvereinigung “Aule Mettmanner“ möchte auch in diesem Jahr wieder zum Erntedankfest einladen. Die sommerlichen Tage sind vorüber, draußen wird es trüb und kälter. Grund genug für ein gemütliches Kaffeetrinken.

Die Bürger- und Heimatvereinigung "Aule Mettmanner" lädt auch in diesem Jahr wieder zum Adventstöndchen ein.

Es findet statt am
Mittwoch, dem 1. Dezember 2021 um 15.00 Uhr im Johanneshaus, Düsseldorfer Straße 154.

Wir hoffen auf eine Normalisierung ab der zweiten Hälfte dieses Jahres und planen
bereits unsere Aktivitäten. Ob wir alle durchführen können, hängt vom Ausgang der Pandemie ab. Auf jeden Fall erhalten Sie rechtzeitig eine Nachricht (auch Presse) über unsere Aktionen. Wir bleiben am Ball.

 

Die für Samstag, den 17.7.2021, von 15 bis 17.00 Uhr, vorgesehene Baumpflanzaktion im Stadtwald, an der auch die Bürgermeisterin teilnehmen wollte, fällt vorerst aus.
Der gesamte Stadtwald wurde vom Bauhof der Stadt Mettmann gesperrt. Die Schäden durch den Dauerregen hat die Sicherheit der Wege unmöglich gemacht. Außerdem ist die Freizeitanlage am Minigolfplatz stark beschädigt. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Kennzeichenhalter 1 777x437

Bürgermeisterin Sandra Pietschmann und Anita Schäfer, stellvertretende Vorsitzende der "Aulen", mit einem Mettmanner Kennzeichenhalter. Im Hintergrund "Aulen"-Chef Friedel Liesenklos mit den Vorstandskolleginnen Gudrun Wolfertz (r.) und Gisela Bendt. (Foto: Kreisstadt Mettmann)

Pressemeldung vom 14. Juni 2021

Jedes Jahr am 25. April wird der Internationale Tag des Baumes gefeiert. Wie in jedem Jahr hat die Stadt Mettmann auch diesmal den „Baum des Jahres“ am Rande des Stadtwaldes gepflanzt, im Jahr 2021 ist dies die Stechpalme.

Mettmann, 07.03.2021

Wer am Samstag beim Einkauf  am Königshofplatz vorbei ging, konnte die fleißigen Helfer der  Bürger- und Heimatvereinigung AuleMettmanner antreffen, die ein neues Schild zum „Geschichtlichen Stadtrundgang“ montierten.Aule erneuern Stadtrundgang

   
© LESS ALROUNDER