Schweren Herzens teilt der Vorstand der Bürger- und Heimatvereinigung "Aule Mettmanner" mit, dass aus Gründen der Corona Schutzverordnung in diesem Jahr das so beliebte „Adventstöndchen“ abgesagt werden muss. Wir haben es uns nicht leicht gemacht, diese Entscheidung zu treffen, aber die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste hat bei uns Priorität.

 

Mundart zum Erntedank
Von Ellen Jasper

Aufgrund der Corona-bedingten Situation haben wir unsere „Mundart zum Erntedank“, die eine große traditionelle Bedeutung für uns hat, ins Johanneshaus von Thomas Morus verlegt. Hier konnten in den Räumlichkeiten die vorgegebenen Abstandsreglungen eingehalten werden. Die Tische waren von Barbara Krieschey und Gisela Bendt mit viel Liebe gedeckt und herbstlich geschmückt. Ein kleines Gedicht über die Apfellese von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, dazu passend einen Apfel neben jedem Gedeck, waren eine schöne Überraschung. Die Gäste wurden von Klaus Haxel auf der Orgel begrüßt. Später gab er ein kleines Gedicht über die Orgel zum Besten.

Wir möchten noch einmal mit großem Bedauern darauf aufmerksam machen, dass alle Veranstaltungen der "Aulen Mettmanner" aufgrund der anhaltenden Corona Krise bis zum 31. August 2020 abgesagt werden. Hierzu zählen folgende Termine:

19.5.2020 Besichtigung und Führung im Schlossturm Düsseldorf
21.5.2020 Wanderung Himmelfahrt
15.8.2020 Jahresfahrt nach Remagen mit Besichtigung der Brücke von Remagen und Besuch der Straußen Farm

Leider muss auch das Stadtgeschichtshaus bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Eine Wiedereröffnung des Museums werden wir rechtzeitig bekannt geben.
Ein neuer Termin für die abgesagte Jahreshauptversammlung wird frühzeitig allen Mitgliedern bekannt gegeben

Viele unserer Mitglieder gehören zu einer Risikogruppe, eine Gefährdung ihrer Gesundheit wollen wir auf keinen Fall verantworten und bitten daher noch einmal um ihr Verständnis für diese Absagen. Nach dem 31. August 2020 werden wir über die geplanten weiteren Veranstaltungen informieren.

Liebe Mitglieder,

wegen Corona fallen erstmal alle Veranstaltungen und Fahrten bis 30.April aus. Auch das Stadtgeschichtshaus bleibt geschlossen.Ob weitere Termine ab dem 01. Mai 2020 auf einen späteren Zeitpunkt verschoben oder ganz aufgehoben werden, teilen wir rechtzeitig auf der Homepage und in der Presse mit. Dazu gehören auch die Termine für die geplanten Fahrten nach Düsseldorf (Schlossturm) am 19.05.2020 und die Jahresfahrt nach Remagen (Straußenfarm) am 15.08.2020.

Beachten Sie bitte die Verhaltensempfehlungen und bleiben Sie gesund!

Liebe Mitglieder der Bürger- und Heimatvereinigung "Aule Mettmanner",

liebe Heimatfreunde,

 

die Mettmanner Bürger- und Heimatvereinigung  "Aule Mettmanner" e.V. hat für den 22.03.2020 die nach der Satzung im I. Quartal stattfindende Jahreshauptversammlung anberaumt. Aus Vorsichtsgründen und wegen der Eindämmung der Ansteckungsgefahr durch Corona-Viren sagen wir die Veranstaltung am 22.3.2020 ab und verschieben sie auf einen späteren Zeitpunkt, den wir dann wieder rechtzeitig bekannt geben werden. Erfahrungsgemäß können wir von unseren ca. 1 000 Mitgliedern immer zwischen 150 bis 200 Gäste begrüßen. Besonders die älteren Besucher wollen wir schützen und ihnen die Möglichkeit geben, zu einem späteren Zeitpunkt ohne Ängste an unserer Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Absage und verbleiben

mit heimatlichen Grüßen

 

Ihre

Bürger- und Heimatvereinigung

"Aule Mettmanner" e.V.

21. April Besichtigung und Führung durch die Textilfabrik Cromford und das
Herrenhaus der früheren Familie Brügelmann in Ratingen.
Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken.
Für Rollstuhlfahrer geeignet. Teiinehmer max. 25 Personen
Beginn: 13:30 Uhr— Kosten insgesamt 12,00€ + Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

19. Mai Besichtigung und Führung im Schlossturm Düsseldorf.
Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im Schlossturm mit Blick auf
den Rhein
Beginn: 14:00 Uhr— Kosten insgesamt 13,00€ + Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Teilnehmer me. 20 Personen

15. August Jahresfahrt zum Straußenparadies Gemarkenhof in Remagen mit
Besichtigung der Brücke von Re:magen (Ludendorff-Brücke).
Mittags kleines Büffet incl. Bimrrelbahntour mit Ausstiegsmöglichkeit.
Anschließend Kaffeetrinken auf Wunsch.
Abfahrt: 09:00 Uhr — Kosten (inkl. Fahrt u. Mittagessen) insgesamt 30,00 €

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Jahresfahrt: Dieter Heinemann E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Anita Schäfer E-Mail: Schaefer@aulemettmannerde>
Fahrten im April + Mai: Ellen Jasper E-Mail: jäspereaulemettmannerde
Alle Fahrten können am Samstag, 28. März 2020
von 10:30 Uhr — 12:00 Uhr im Stadtgeschichthaus gebucht werden.

Mettmann, Februar 2020

 Liebe Mitglieder,
am Sonntag, 22. März 2020, findet um 11:00 Uhr in der Neandertalhalle,
Gottfried-Wetzel-Str. 7 unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

 Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung
2. Feststellung und Beschlussfähigkeit
3. Totenehrung
4. Bericht des Vorstandes über das abgelaufene Geschäftsjahr
5. Ehrungen
6. Kassenbericht
7. Bericht der Rechnungsprüfer
8. Wahl eines Rechnungsprüfers
9. Entlastung des Vorstandes
10. Satzungsänderung, wird im § 2 um Punkt d.) erweitert.
11- Neuwahl des-Vorstandes---
12. Verschiedenes

Anschließend gibt es ein Humoristisches Kabinettstückchen mit den
Mettmanner „NIPPes", danach einen kleinen Imbiss und einen Fotobeitrag
über die historische Entwicklung der Freiheitstraße von Gisela Bendt.

 

Für den Vorstand
Friedel Liesenkloß
Vorsitzender

 

Mitgliederfahrten für 2020

21. April Besichtigung und Führung durch die Textilfabrik Cromford und das
Herrenhaus der früheren Familie Brügelmann in Ratingen.
Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken.
Für Rollstuhlfahrer geeignet. Teiinehmer max. 25 Personen
Beginn: 13:30 Uhr— Kosten insgesamt 12,00€ + Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

19. Mai Besichtigung und Führung im Schlossturm Düsseldorf.
Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im Schlossturm mit Blick auf
den Rhein
Beginn: 14:00 Uhr— Kosten insgesamt 13,00€ + Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Teilnehmer me. 20 Personen

15. August Jahresfahrt zum Straußenparadies Gemarkenhof in Remagen mit
Besichtigung der Brücke von Re:magen (Ludendorff-Brücke).
Mittags kleines Büffet incl. Bimrrelbahntour mit Ausstiegsmöglichkeit.
Anschließend Kaffeetrinken auf Wunsch.
Abfahrt: 09:00 Uhr — Kosten (inkl. Fahrt u. Mittagessen) insgesamt 30,00 €

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Jahresfahrt: Dieter Heinemann E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Anita Schäfer E-Mail: Schaefer@aulemettmannerde
Fahrten im April + Mai: Ellen Jasper E-Mail: jäspereaulemettmannerde
Alle Fahrten können auf der Jahreshauptversammlung und am Samstag, 28. März 2020
von 10:30 Uhr — 12:00 Uhr im Stadtgeschichthaus gebucht werden.

 

Tief betroffMichael Schaffersen haben der Vorstand und die vielen Heimatfreunde die Nachricht vom Tod unseres Vorstandsmitglieds Michael Schaffers aufgenommen, der am 10. Oktober 2019 verstorben ist.
Wir sind alle sehr traurig.Michael Schaffers übernahm im Jahr 1998 als Schriftleiter die Verantwortung für die Medamana. Diese Aufgabe hat er 21 Jahre mit Herz und Verstand gemeistert. Sogar noch, als er in letzter Zeit mit einigen Mühen an Redaktionsbesprechungen im Stadtgeschichtshaus teilnahm.

Seine vielen Beiträge für die Medamana dürfen nicht unerwähnt bleiben, hier sind besonders die Artikel zu den Zeitzeugen zu erwähnen. Aber auch über aktuelle Veranstaltungen hat er in seiner eigenen Schreibart munter berichtet. Die feinsinnigen Geschichten zum Weihnachtsfest wurden als Taschenbuch aufgelegt und erfreuen jedes Jahr wieder die Leser. Beliebt waren seine Festschriften zu Jubiläen, die uns heute noch als Vorlage dienen.

Im Jahr 2000 wurde er mit dem Schöffensiegel geehrt und 2004 zum Ehrenmitglied unseres Vereins ernannt.
Sein unermüdlicher Einsatz für unseren Verein war vorbildlich. Durch seine liebevolle Art und seine christliche Gesinnung war es für ihn ganz selbstverständlich, immer hilfsbereit und einfühlsam den Menschen gegenüber zu treten.
Wir können ihm nur von Herzen dafür danken. Er gehörte zu uns und so wird es auch für immer bleiben.

Wir werden ihn in ehrenvoller Erinnerung behalten und ihn nicht vergessen.
Unser Mitgefühl gilt ganz besonders seiner Frau und seiner Familie. Wir wünschen ihnen von Herzen Gottes Segen.

Der Vorstand

Hallo Freunde Mettmanns,

die Aulen Mettmanner sind auch auf Facebook: https://www.facebook.com/AuleMettmanner/

Betreut wird der Auftritt von Klaus Fischer.

Danke!

Die Bürger- und Heimatvereinigung “Aule Mettmanner“ möchte auch in diesem Jahr wieder zum Erntedankfest einladen. Die sommerlichen Tage sind vorüber, draußen wird es trüb und kälter. Grund genug für ein gemütliches Kaffeetrinken.

Es findet statt am

  1. Oktober 2019, 15.00 Uhr,
    im Stadtgeshichtshaus
    Mittelstraße 10 in Mettmann

Die Traditionen unserer Heimat zu pflegen ist eine der vielen Aufgaben unseres Vereins. Besonders das Mettmanner Platt im Gedächtnis zu behalten ist eine Herzensangelegenheit für uns „Aule Mettmanner“. Deshalb werden wir auch in diesem Jahr wieder mundartliche Geschichten und Gedichte hören. Dazu werden auf unserer Orgel bekannte Melodien gespielt. Außerdem verwöhnen wir unsere Gäste mit Kuchen, Stuten mit Pflaumenmus und leckeren Schmalzbroten. All diese Köstlichkeiten werden von unserem Mitglied Erika Krüger selber hergestellt und gebacken.

Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn auch jüngere oder neue Mitglieder sowie viele unserer Mitglieder und Freunde des traditionellen Erntedankfestes unserer Einladung folgen würden.

Wir freuen uns auf Sie!

   
© LESS ALROUNDER