Die Stadtwaldkids laden, zusammen mit der Bürger- und Heimatvereinigung “Aule Mettmanner”, am 05.09.2021 zur Apfelernte auf die Streuobstwiese im Stadtwald Mettmann ein.


In der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr werden wieder viele junge und alte Erntehelfer benötigt. Mutige steigen auf die Bäume und schütteln ordentlich, während unten fleißig eingesammelt wird. Es empfiehlt sich, jüngeren Kindern einen Fahrradhelm aufzuziehen. Außerdem können gerne eigene Apfelpflücker mitgebracht werden. Die gesammelten Äpfel werden anschließend zur Goldberger Mühle gebracht, wo die mobile Mosterei der Familie Rapp ihren Standort hat und die geernteten Äpfel direkt zu Saft verarbeitet. Familien können direkt vor Ort frischgepressten Apfelsaft erwerben. Auch Äpfel aus dem eigenen Garten können dort zu Saft verarbeitet werden…
Treffpunkt ist auf der Streuobstwiese. Diese befindet sich unterhalb des Restaurants „Stadtwaldhaus“. Während der Durchführung gilt die aktuelle Corona Schutzverordnung. Teilnehmer tragen sich in eine Kontaktverfolgungsliste ein und die 3 G-Regel ist zu beachten. Kinder bis fünfzehn Jahre, benötigen keinen Nachweis.

   
© LESS ALROUNDER